Containerdienst

Unser Containerpark umfasst Containergrößen von 10 über 12; 16; 24 bis zu 30m³ Volumen.

 

Entsorgung von Stoffen die auf Baustellen anfallen, ist nicht gleich Abfallentsorgung. Für verschiedene Formen der Entsorgung sowie Trennung von Materialen sind oft mehrere Container notwendig. Wir bieten ihnen  enstprechende Dienstleistungen und Container für folgende Entsorgungen an.

 

Altholz

Wir entsorgen für Sie verschiedene Arten von Altholz. Diese Arten haben wir in zwei Kategorien unterteilt. Welche Hölzer Sie entsorgen möchten, können Sie der folgenden Liste entnehmen:

 

Holz I

Meist aus Abbruch, Rückbau, Werkstätten, Umzug. Alle Hölzer wie

  • Paletten
  • Dielen Schaltafeln
  • Bretter
  • Balken
  • Schnittreste
  • Möbel
  • Spanplatten

 

Holz II

Mit schädlichen Verunreinigungen. Alle Hölzer wie

  • lackierte Hölzer wie Türzargen und Fensterrahmen
  • Eisenbahnschwellen
  • Zaunpfähle

 

Baumischabfall

Baumischabfall besteht aus vielen verschiedenen Abfällen, die bei Errichtungen von Gebäuden, sowie beim Abbruch anfallen. Das Gemisch besteht sowohl aus mineralischen sowie nicht mineralischen Stoffen wie:

  • Kunststoffe
  • Folien
  • Pappe
  • Metalle
  • Kabel
  • Gipskartonplatten
  • Holz
  • Glas
  • Steine
  • Ziegel
  • Fliesen

 

Stoffe, die nicht über den Baumischabfall entsorgt werden dürfen sind belastete Stoffe, wie:

 

  • Asbesthaltige Baustoffe 
  • Hölzer II
  • Dämmstoffe 
  • Teerhaltige Baustoffe
  • Lacke sowie Farben

 

Im Container für Baumischabfälle können Sie also eine breitere Palette an Stoffen entsorgen.

 

Bauschutt

Bei uns wird Bauschutt in vier verschiedenen Arten unterschieden. Wir bieten Ihnen Container für alle  Arten an. Aus der Liste unten können Sie entnehmen, zu welcher Kategorie Ihr Bauschutt gehört.

 

Bauschutt II (100 % mineralisch)
Bestehend aus Fraktionen oder einem Gemisch aus:

 

  • Beton
  • Estrich
  • Putz
  • oder andere mineralische Stoffe

 

Bauschutt II (100 % mineralisch)
Bestehend aus Fraktionen oder einem Gemisch aus:

  • Ziegel
  • Dachpfannen
  • Estrich
  • Putz
  • Keramik
  • oder andere mineralische Stoffe

Bauschutt III
Bestehend aus Fraktionen oder einem Gemisch aus:

 

  • Gips
  • Gasbeton
  • Bims

 

Bauschutt IV (sortierungsbedürftig)
Bestehend aus einem Gemisch von mindestens 75% mineralischem Anteil (Bauschutt), die durch Störstoffe (Folie, Holz, etc.) verunreinigt sind.

 

  • Mauerwerk (klein)
  • reiner Beton
  • Straßenaufbruch (zerkleinert)
  • Putz- und Mörtelreste
  • kleinere Mengen an Sand
  • kleinere Mengen an Erdaushub
  • Ziegelsteine
  • Dachziegel
  • Kacheln und Fliesen
  • Reste von Porzellan, wie Waschbecken und Kloschüsseln
  • Mauerwerk, Ziegelsteine
  • Kacheln und Fliesen
  • Sand / Erdaushub
  • Straßenaufbruch
  • reiner Betonabbruch
  • Dachziegel
  • Mörtel oder Putz
  • Waschbecken und Kloschüsseln

 

Grün-und Gartenabfälle

Wir entsorgen verschiedene Arten von Grün- und Gartenabfällen, welche bei uns unterteilt werden:

 

Gartenabfälle mit einem Durchmesser kleiner 20 cm

  • Baumschnitt
  • Kompost
  • Rasenschnitt
  • Laub
  • Grünschnitt
  • Baum- und Astschredderabfälle

 

 Baumabfälle mit einem Durchmesser größer 20 cm

  • Wurzeln
  • Stämme
  • Äste

 

Bodenaushub

Abfälle die zu Bodenaushub gehören, bestehen aus natürlichen Böden, wie Lehm, Sand, Kies, Mutterboden ohne Verunreinigungen.

Diese werden zur Rekultivierung einer oberirdischen Erddeponie genützt

 

  • Mutterboden
  • Grasboden
  • Lehm
  • Tonboden

 

Asbest

Baustoffe auf Asbestbasis, wie Dachplatten, Fassadeplatten müssen staubdicht in reißfester Folie oder Big Packs verpackt sein.

Denn Asbest ist als überwachungsbedürftiger Abfall deklariert und darf nur im Nachweisverfahren mit Übernahmeschein entsorgt werden.